Häufig gestellte Fragen FAQs - LED-Clip für Reiter

Wozu überhaup ein solcher LED-Clip für Reiter?

Ganz einfach: Wenn du mit deinem Pferd unterwegs bist (früh morgens oder am späten Nachmittag bzw. abends) und die Dämmerung einbricht, wirst du relativ schnell, relativ schwer sichtbar für andere - seien es Autofahrer, Motorradfahrer oder auch Jäger auf der Pirsch. Der LED-Clip ist federleicht, passt in jede Jackentasche und ist kinderleicht zu befestigen und zu bedienen. Du schützt dich und dein Pferd, indem du gut sichtbar für andere bleibst . . .

 

In welchen Farben ist der Clip erhältlich?

Du kannst den Clip in blau, grün und rot bestellen.

 

Benötige ich dazu Batterien?

Nein, der Clip wird mit USB-Kabel geliefert und du kannst ihn jederzeit an deinem PC oder jedem anderen USB-Anschluss wieder aufladen.

 

Wie lange hält das Licht nach dem Aufladen?

Du kannst den Clip dann 30 – 50 Stunden lang benützen – also sehr, sehr lange.

 

Kann ich den LED-Clip auch bei Regen und Schnee benützen?

Ja, der Clip ist absolut wasserfest!

 

Wie weit bleibe ich mit dem LED-Clip sichtbar?

Bis zu 500 Meter.

 

Wo kann ich den Clip befestigen?

Eigentlich wo du willst – gedacht ist er für deine Fersen, viele benützen ihn aber auch auf dem Handgelenk oder der Ausrüstung. Ich würde dir allerdings raten, ihn immer auf der Straßenseite (also links) anzubringen um sicher zu sein, dass du mit deinem Pferd korrekt wahrgenommen wirst.

 

Was ist der Vorteil gegenüber Reflektoren?

Reflektoren sind nur sichtbar wenn sie angeleuchtet werden – der LED-Clip ist immer sichtbar.

 

Gibt es beim Clip verschiedene Einstellungen?

Ja, du kannst jederzeit wechseln zwischen Dauerlicht und Blinklicht.

 

Werden bei Bestellung automatisch zwei Clips geliefert?

Nein nur einer – wenn du zwei möchtest, dann bitte extra angeben.